CiviCamp in Berlin verschoben!

Das für November 2020 in Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung e.V. geplante CiviCamp in Berlin muss leider auf das nächste Jahr verschoben werden.

Schweren Herzens haben sich die beiden Veranstalter zu dieser Entscheidung durchgerungen. Denn im Gegensatz zu persönlichen Treffen bieten Web-Konferenzen, egal wie kreativ sie gestaltet sind, unserer Meinung nach keine geeignete Plattform für den Erfahrungsaustausch und das Kennenlernen. Zudem ist der geplante, sich an das Camp anschließende Sprint unter Corona-Auflagen kaum realisierbar.

Weiterlesen

Am Puls der globalen CiviCRM-Entwicklung

Zum zweiten Mal schon traf sich am 4. Oktober die CiviCRM Community, um sich über die zukünftige Ausrichtung CiviCRMs auszutauschen, und ein wenig über Sinn und Unsinn der letzten Ereignisse und Entscheidungen zu beraten.

Nachdem die Stimmung nach dem letzten Summit in New Jersey angespannt war, sollte Barcelona auch dazu dienen, die verschiedenen Strömungen wieder zu versöhnen. Dazu wurde ein abgelegenes Weingut in den Hügeln bei Sitjes in der Nähe von Barcelona auserwählt.

Weiterlesen

Auf der Suche nach Talenten

Im Bestreben, neue IT-Talente zur Verstärkung unseres Teams zu finden, haben wir dieses Jahr zum ersten Mal am Unternehmertag der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (HBRS) teilgenommen.

Einen Tag lang bestand am Campus in St. Augustin die Möglichkeit für Interessierte, direkt mit den Geschäftsführern Fabian Schuttenberg und Björn Endres ins Gespräch zu kommen. Und diese Gelegenheit wurde von einigen der HBRS-Studierenden und Absolventen/-innen genutzt.

Weiterlesen

Klimastreik in Bonn – SYSTOPIA war dabei!

Laut Fridays for Future war der Klimastreik am 20.09.2019 die (bisher!) weltweit größte Kundgebung dieser Art. Unter den ca. 15.000 Teilnehmern bei der Kundgebung in Bonn war auch das SYSTOPIA Team inklusive Nachwuchs mit dabei. Nachdem uns allen das Thema Klimaschutz sehr am Herzen liegt, war die Entscheidung zur gemeinsamen Teilnahme schnell getroffen. Ein herzliches Dankeschön an unsere Geschäftsführung für die bezahlte Freistellung von der Arbeit!
Weiterlesen

Seiten